Unsere Praxis

Therapeut Stefan Bayer

Seit dem Studium an der Akademie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Osnabrück arbeite ich seit 2008 als Kinder und Jugendlichenpsychotherapeut. Zunächst in einer KJP Praxis in Dortmund sowie im Anschluss in Hamm Westfalen. 2010 sammelte ich Erfahrungen in der Psychologisch Psychotherapeutischen Ambulanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Hamburg bevor ich im selben Jahr meine kassenärtzliche Zulassung erhielt. Bis 2015 war ich in eigener Praxis in Hamburg Farmsen tätig bevor ich meinen Sitz nach Hamburg Hamm verlegt habe.

Fortgebildet habe ich mich während meiner Ausbildung und Arbeit in folgenden Bereichen

Hypnotherapie, Emotionsfokussierte Psychotherapie, Eye Movement Integration (Traumatherapie), Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bei der Milton Erickson Gesellschaft (MEG), Schematherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Selbsthypnose für Kinder und Jugendliche, Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Auch habe ich meine fachlichen Qualifikationen zur Durchführung von Gruppentherapien (VT) erfüllt.

Dozententätigkeit

Seit 2016 gebe ich meine Erfahrungen und Wissen an angehende Kinder- und Jugendtherapeuten weiter. Beim Institut Falkenried halte ich praxisnahe Workshops zum Thema Entspannungsverfahren in der Kinder- und Jugendtherapie. Meine Begeisterung für die, Akzeptanz- und Commitment-Therapie kann ich seit 2017 in einem Einführungsseminar zu ACT weitergeben.

Private schätze ich es beim Training (Kraft- und Kampfsport) den Kopf ausschalten zu können. Musik, gutes Essen und ab und zu ein leckerer Wein in guter Gesellschaft sind für mich Lebensqualität. Ich geniesse es mit meiner Frau zu verreisen und neue Länder und Kulturen zu entdecken.

sb_stefan_bayer_web_website_circle_portrait_psychotherapie_jugendliche_kinder Hamburg Kindertherapeut

Praxismanagerin Verena Voigt

Mit Fürsorge und Hingabe kümmert sich Frau Voigt um die Organisation meiner Praxis.

Sie stimmt Termine mit Ihnen ab, beantragt Ihre Sitzungen bei den Kassen und sorgt für den reibungslosen Ablauf der Therapien.

Via Mail antwortet sie Ihnen kurzfristig und hat am Telefon für Ihr Anliegen stets ein offenes Ohr.